.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...Gegen die Admira wird es wieder ordentlich zur Sache gehen
Das nächste Auswärtsspiel führt den Tiroler Traditionsverein in den Wiener Speckgürtel zum FC Trenkwalder Admira. Das sportliche Erscheinungsbild der Kühbauer-Elf dürfte Wacker-Innsbruck-Fans bekannt vorkommen: aus der „Heute für Morgen"-Ersten Liga direkt an die Spitze der Tabelle.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Heute stand das zweite Duell mit Red Bull Salzburg in dieser Saison auf dem Programm. Das erste Spiel gewannen die Salzburger am Tivoli knapp mit 1:0. Wacker Innsbruck hatte am Ende noch zwei große Chancen durch einen Elfmeter und einen Freistoß.

 

 

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Tomas Abraham wird im schwarz-grünen Mittelfeld wieder die Fäden ziehen
Das Aufeinandertreffen mit dem Klassenprimus Salzburg möchte der FC Wacker Innsbruck nutzen, nach dem Heimerfolg gegen den KSV eine kleine Erfolgsserie zu starten. Die Elf von Ricardo Moniz steht ihrerseits allerdings auch unter Druck.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Mathias Perktold erzielte den Siegtreffer
Der FC Wacker Innsbruck feierte im Benefizspiel für die Kinderkrebshilfe Tirol gegen Altach einen 4:3 Sieg. Vor 800 Zuschauer in Imst lieferten sich die Wackerianer und die Aufstiegsaspiranten aus Altach einen tollen Schlagabtausch mit dem besseren Ende für den Tiroler Traditionsverein. Die Tore für Schwarz-Grün erzielten Wernitznig, Burgic, Dakovic und Perktold.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...
Den einzigen vollen Erfolg in der bisherigen Saison konnte der FC Wacker Innsbruck gegen den SV Kapfenberg einfahren. An dieses Erfolgserlebnis wollte Walter Kogler mit seiner Mannschaft heute anschließen. Obwohl die Steirer in der vorigen Runde gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Mattersburg punkten konnten, standen sie vor diesem heutigen Match mit einem Punkt Abstand hinter dem Tiroler Traditionsverein.

 

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron